SAFE in Erfurt

SAFE-Elternprogramm

Was ehemalige SAFE-Kursteilnehmer über ihren SAFE-Kurs berichten, finden Sie hier.

Aktuell biete ich den Elternkurs in Erfurt nicht an.
Ausgewählte theoretische Inhalte des Elternkurses vermittele ich in 2017 im Form von Vorträgen im Erfurter Rathaus. Bitte melden Sie sich hierzu in meinem Newsletter an.

Sie möchten gerne mehr über die Voraussetzungen zur Teilnahme erfahren? Hier gibt es die Fakten zum SAFE-Kurs 2014.

SAFE-Elternkurs-ErfurtSie wollen sich ausführlicher über SAFE informieren? Sie fragen sich warum Eltern einen SAFE-Kurs besuchen sollten und wie Sie dafür sorgen können, dass Ihr Kind den seelischen Schutzschild SICHERE BINDUNG auf seinen Lebensweg mitbekommt? Die Fragen und Antworten sowie die theoretischen Grundlagen und wissenschaftlichen Fakten finden Sie hier.

Sie möchten sich direkt bei mir informieren, haben noch offene Fragen und/oder möchten sich unverbindlich anmelden, dann nutzen Sie bitte das Anmeldeformular. Hier können Sie sich auch zu einer kostenlosen Info-Veranstaltung anmelden.

Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, ist auch herzlich eingeladen SAFE®-Erfurt auf Facebook zu liken: www.facebook.com/SafeErfurt

Alle (zukünftigen) Kursteilnehmer von SAFE / Erfurt können über den geschützten Login-Bereich die nächsten Termine einsehen und die Plattform zum Austausch untereinander sowie als Web-Hotline nutzen.

SAFE-Kurs als Förderprojekt

Der Kurs wird gefördert durch die Bundesinitiative Frühe Hilfen: Link zum Nationalen Zentrum Frühe Hilfen.Fruehe Hilfen

Durch Frühe Hilfen sollen die Entwicklungsmöglichkeiten sowie die Beziehungs- und Erziehungskompetenzen von Kindern und Eltern gestärkt werden. Eltern und Kinder ab Beginn der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren sind die Zielgruppe der Frühen Hilfen.Erfurt Logo

Mehr Informationen zu den Frühe Hilfen in Erfurt, finden Sie auf der Webpräsenz der Stadt Erfurt:  Die Frühen Hilfen Erfurt.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 4 = 0

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>