Fachtag Erfurter Seelensteine

Am 21.10.2015 fand der Fachtag der Erfurter Seelensteine “Bindungsverhalten von Kindern psychisch erkrankter Eltern” im Haus der Sozialen Dienste statt. Ich durfte an diesem Tag folgenden Workshop leiten :

Seelensteine

Beschreibung des Workshops:

Die ersten Bindungserfahrungen, die wir mit unseren Eltern und anderen Bezugspersonen machen, prägen unser ganzes Leben. Lange noch vor Schuleintritt formen die Erfahrungen aus der Frühen Kindheit das kindliche Gehirn nachhaltig. Und so ist es zu einem Großteil vorbestimmt, wie beziehungsfähig, leistungsstark und wie gesund ein Mensch in seinem späteren Leben werden kann. Das Forschungswissen um die Chancen, die in dieser Zeit liegen, zeigt uns, wie bedeutsam es gerade für kleine Kinder ist, dass ihnen ggf. lebensentscheidende sichere Bindungserfahrungen geschenkt werden. Oft genug wachsen Kinder jedoch in Familien auf, die Ihnen solche sicheren Bindungserfahrungen nicht ermöglichen können. Zumeist weil die Eltern selbst keine guten Erfahrungen machen konnten und diese oftmals in einem Teufelskreis an ihre Kinder weitergeben. Hier bietet die Bindungsforschung Ansätze, um kindliche Verhaltensmuster aus solchen Zusammenhängen zu erkennen, zu verstehen und professionell damit umgehen zu können. Im Workshop werden unterschiedliche Bindungsqualitäten anhand von Videoaufnahmen verdeutlicht und begreifbar gemacht und Methoden aufgezeigt, wie es gelingen kann auch mit einem z.B. unsicher-gebundenen Kind eine Vertrauensbasis und darauf aufbauend eine sichere Bindung aufzubauen.
.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 2 = 3

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>