Fortbildungsreihen “Bindung, Eingwöhnung und Trauma” gestartet

Die ersten Fortbildungen waren ein voller Erfolg. Die Erzieherinnen waren hochinteressiert und es bestand reger Diskussionsbedarf. Als Feedback wurde zudem häufig angegeben, dass so eine Weiterbildung Pflichtprogramm für jede/n Erzieher/in sein sollte und ein großer Bedarf an Folgeveranstaltungen besteht. Das freut mich wirklich sehr! Für meine ersten Weiterbildungen ist das natürlich ein echter Ritterschlag und es werden nach diesen Veranstaltungen sicherlich noch einige weitere Termine folgen. Inhaltlich habe ich mit den Themen Bindungstheorie, bindungsorientierte Eingewöhnung in die Einrichtung und Psychotrauma den Nerv wohl sehr gut getroffen, was sich an der regen Beteiligung und den positiven Rückmeldungen deutlich zeigte. Ich freue mich schon auf die nächsten Veranstaltungen!